Wer schreibt hier?

Nathan Steinbrecher

Sie möchten einige Dinge von mir wissen? Ich heiße Nathan.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass ich klug bin und einen Traum hatte, meine technischen Fähigkeiten zum Wohle der Welt, für die Gesellschaft, um die Dinge besser zu machen. Er wollte, dass ich Ingenieur und Programmierer bin, damit ich bei der Lösung von Problemen in der Gesellschaft helfen kann, und den Menschen helfen kann, die Technologie zu verstehen und zu verbessern.... Dremel ist ein sehr altes Produkt, also ist es ein großes Projekt.... Die Idee ist, dass jeder an dem Werkzeug zusammenarbeitet, und alle Menschen im Team etwas bauen können, das anders, nützlich und besser ist als das vorherige.

Meine Geschichte geht so weiter: Nachdem ich einen Job in der örtlichen Werkstatt bekommen hatte, kauften meine Frau und ich ein wenig Schrott und eine neue Maschine in unserer Garage, wir waren so begeistert von dieser neuen Maschine, dass wir anfingen, über den Kauf einer Dremel zu sprechen, wir kauften sie für unter 100 Dollar, aber da ich keine Pläne habe, in eine größere Stadt zu ziehen, ging ich zurück in meine Garage und bestellte einen Satz Teile.

Mein Ziel

Ich benutze die Maschine für verschiedene Dinge in meinem täglichen Leben, aber vor allem für die Reparatur von alten oder kaputten Sachen, darunter viele Dinge, die nicht mehr repariert werden: Elektrogeräte, Autoteile, Industriewerkzeuge und Dinge, die ich nicht wirklich jeden Tag benutze, wie einige Elektrowerkzeuge. Ich versuche, sie so wenig wie möglich zu benutzen und eine qualitativ hochwertige und einfach zu wartende Maschine zu bekommen.

Viel Vergnügen.

Nathan!